Eugen Freund

Mitglied des Europäischen Parlaments

Einigung bei TTIP vor amerikanischen Präsidentschaftswahlen ungewiss

 

Eine Reise in die USA macht deutlich, auch in den USA zeigen sich Widerstände gegen das umstrittene Handelsabkommen TTIP. Treibende Kraft dahinter sind die Gewerkschaften und Teile der demokratischen Partei. Aufgrund der Widerstände könnte sich der Abschluss der Verhandlungen zwischen den USA und der EU erheblich verzögern.

Die EU-Russland Beziehungen und das Schicksal der Jessidinnen in Syrien und im Irak

 

Die Frage wie die Europäische Union sich gegenüber Russland verhalten soll ist immer wieder Gegenstand von Debatten im Europäischen Parlament. Eugen Freund vertritt an dieser Stelle die Position, dass die Sanktionen gegen Russland nicht aufgehoben werden können solange Russland das Abkommen Minsk II nicht zur Gänze erfüllt. Des Weiteren wird auf das Schicksal der Jessidinnen hingewiesen die nach wie vor in Syrien und im Irak durch den IS verfolgt werden.

EU-Parlament erhebt seine Stimme zur Flüchtlingsfrage

 

Diese Woche sprach sich das Europäische Parlament dafür aus, dass es zum einen wieder adäquater Rettungsmaßnahmen für die im Mittelmeer in Seenot geratenen Bootsflüchtlinge bedarf und zum anderen, für ein Quotensystem welches die Aufnahme von Flüchtlingen ausgewogen zwischen den EU-Mitgliedsstaaten verteilt.

 

Die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer

 

Was im Mittelmeer passiert ist eine Schande für die Politik und eine Schande für Europa!

Eugen Freund betont, dass Europa alles dafür tun muss, damit sich die Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer in Zukunft nicht mehr wiederholen.

Freund: Brüssel unterstützt Europäische Toleranzgespräche

Pressemitteilung vom 16.04.2015

Denk.Raum.Fresach mit SPÖ-Europaabgeordneten Eugen Freund und Othmar Karas (VP) im Europäischen Parlament

  • EP-1
  • EP-9
  • EP-10

 

weiterlesen

Eine Klage gegen Google und der Armenier-Völkermord

 

Eine Vielzahl an Themen beschäftigte diese Woche das Europäische Parlament. Für besonderes Aufsehen sorgte die Entscheidung der EU-Kommission die Suchmaschine Google zu verklagen. Des Weiteren verabschiedete das EU-Parlament anlässlich des 100. Jahrestags des Völkermordes an den Armeniern eine Resolution die zur Aussöhnung zwischen Armenien und der Türkei beitragen soll.

Herausforderungen für die Ukraine

 

Eugen Freund berichtet in diesem Videobeitrag über aktuelle Herausforderungen für die Ukraine. Er besuchte Kiew im Rahmen der Fact-Finding-Mission des sicherheitspolitischen Unterausschuss des Europäischen Parlaments.

Eine Reise nach Kiew

Der Sicherheitspolitische Unterausschuss des Europäischen Parlaments auf Fact-Finding-Mission in der Ukraine.

weiterlesen

Copyright © 2015 Eugen Freund.