März 2017

Brexit: Wie geht es weiter?

 

Lügen, Übertreibungen und Falschaussagen haben zum Brexit geführt. BBC Radio Scotland hat mich zu den Konsequenzen befragt. Gemeinsam mit Sven Giegold (Grüne, DE) diskutierte ich über die Entscheidung Großbritanniens, die EU zu verlassen.

weiterlesen

Brexit – The Sequel (Brexit Poem II)

 

Am Mittwoch den 29. März, hat Großbritanniens Premierministerin Theresa May  das Brexit- Gesuch bei der EU eingereicht und so Artikel 50 getriggert. Die Briten haben im Juni 2016 mit 52 Prozent für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Neun Monate später wird damit der erste Schritt des Brexits vollzogen. Dass ein Staat die EU verlässt, hat es bisher noch nicht gegeben. An dieser Stelle daher mein Gedicht „Brexit – The Sequel“.

weiterlesen

Landesfinale Politische Bildung Kärnten

Diese Woche sind die Gewinnerinnen und Gewinner des Landesfinales Politische Bildung Kärnten in Brüssel. Dabei besuchten mich Teilnehmerinnen und die Teilnehmer des Europa-Quiz aus Völkermarkt auch im Europäischen Parlament – wir hatten eine spannende Diskussion. Gratulation!

Mandatare Villach-Land

Kärnten in Brüssel – Gemeinsam mit LH Peter Kaiser durfte ich eine Delegation von Mandataren aus dem Bezirk Villach-Land im Europäischen Parlament begrüßen. Darunter unter anderem der Präsident des Kärntner Landtags Reinhart Rohr. In den anschließenden Gesprächen ging es vor allem um den Stellenwert der Regionen in der Europäischen Union und um aktuelle Fragen der europäischen Außenpolitik.

Besuch des Renner-Instituts Kärnten – März 2017

Diese Woche durfte ich den 8. Lehrgang der Nachwuchsakademie des Renner- Instituts Kärnten in Brüssel empfangen. Auf dem Programm standen der Besuch von AK/ÖGB-Brüssel, der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU, ein Besuch in der Europäischen Kommission, ein Besuch beim Europäischen Rat und natürlich besuchte uns die Gruppe auch im Europäischen Parlament. Ein besonderer Dank geht an Harry Koller für die Organisation. Ich hoffe Ihr hattet spannende Tage im Zentrum Europas!

Copyright © 2019 Eugen Freund.