Mai 2018

Mark Zuckerberg im Europäischen Parlament

 

Facebook CEO Mark Zuckerberg besuchte diese Woche das Europäische Parlament, um sich den Fragen ausgesuchter Abgeordneten zu stellen. Doch anstatt echte Antworten zu geben, beatwortete er lediglich die Fragen, die ihm am liebsten erschienen. Doch was ist mit fake accounts, der Weitegabe privater Daten an Dritte, oder der Verbreitung von fake news? Es benötigt konkrete Maßnahmen!

EU-Reaktion auf US-Außenpolitik

 

Das gekündigte Atomabkommen mit dem Iran, die Verlegung der amerikanischen Botschaft nach Jerusalem, die Unruhen zwischen den Palästinensern und den Israelis – Europa muss mehr Verantwortung übernehmen, im Angesicht der außenpolitischen Entscheidungen Donald Trumps. Erreichen lässt sich dies nur mit einer echten, gemeinsamen Europäische Außenpolitik.

Ein Europa zum Verlieben

 

Anlässlich des Europatages und mit Blick auf den österreichischen Ratsvorsitz bietet sich für Österreich die einmalige Gelegenheit, die Zukunft der EU besonders mitzugestalten. Die SPÖ-Europa-Abgeordneten Eugen Freund, Karoline Graswander-Hainz, Karin Kadenbach, Evelyn Regner und Josef Weidenholzer präsentieren Prioritäten für ein progressives Europa.

weiterlesen

Empfang der Europa SPÖ in Wien

Europa in Wien – Am Mittwoch den 16.05.2018 fand der Empfang der Europa SPÖ statt. Nur ein gemeinsames Europa ist ein Europa zum verlieben.

weiterlesen

Österreich und das EU-Budget

 

Diese Woche wurde der erste Entwurf des künftigen Mehrjährigen Finanzrahmens vorgestellt. Die Zahlen liegen damit auf dem Tisch – aber ist damit das Budget der Europäischen Union schon festgemeißelt in Stein?

Copyright © 2018 Eugen Freund.