ZEIT IN BILDERN – Vier Jahrzehnte fotografisch dokumentiert.

In dem neuen Fotoband finden sich historische Aufnahmen vom Kärntner Ortstafelkonflikt 1972 und hautnahe Bilder vom Erdbeben in Friaul 1976. Bruno Kreiskys legendäre Presseauftritte im Kanzleramt und Leonid Breschnews Treffen mit US-Präsident Jimmy Carter in Wien sind ebenso dokumentiert wie Annemarie Prölls  Olympiasieg in Lake Placid. Arnold Schwarzenegger lief ihm genauso vor die Linse wie Hermann Maier, Topmodell Cordula Reyer, US-Schauspielerin Raquel Welch, Startenor Placido Domingo und viele andere. Die Kamera war dabei, als Österreich im Bann von Kurt Waldheims NS-Vergangenheit stand, als Betonteil für Betonteil aus der Berliner Mauer gehoben wurde und als Bill Clinton im Wahlkampf die Massen begeisterte.

Während seines Aufenthaltes in New York lichtete er faszinierende Besonderheiten der Stadt ab, wie sie oft nur Einheimische wahrnehmen können. Und auf seinen Reisen mit den Bundespräsidenten fotografierte Eugen Freund nicht nur die ausländischen Gastgeber, sondern bannte auch Land und Leute aufs Bild.

In den begleitenden Texten erzählt er auf sehr pointierte Weise von seinen Begegnungen mit Kanzlern und Königen, Bettlern und Prominenten, von seinen Reisen rund um den Globus und seiner Heimat Kärnten, deren prachtvolle Natur er in beeindruckenden Bildern festgehalten hat.

Vorbestellungen im Verlag Kremayr und Scheriau: http://www.kremayr-scheriau.at/

 

 

 

 

 

Copyright © 2019 Eugen Freund.